Zur Zeit bestehen folgende Kooperationen:

Die DGFF (Lipid-Liga e. V.) ist seit September 2013 Kooperationspartner der TV-Wartezimmer GmbH & Co. KG, Anbieter audiovisueller Patientenkommunikation in Freising bei München. Gemeinsam entstand der neue Patienteninformationsfilm "Fettstoffwechselstörungen", zudem sind DGFF-Gesundheitstipps im Programm von TV-Wartezimmer geplant. Erklärtes Ziel dieses Projekts ist die gesundheitliche Aufklärung durch Umsetzung und Vermittlung gesicherter Erkenntnisse auf dem Gebiet der Prävention, Diagnostik und Therapie von Fettstoffwechselstörungen und der Atherosklerose. Mit TV-Wartezimmer als Kooperationspartner kann die DGFF Patienten bundesweit direkt in ärztlichen Wartezonen erreichen. Der in Zusammenarbeit mit TV-Wartezimmer produzierte Film "Fettstoffwechselstörungen" informiert umfassend und laiengerecht zu Fragen der Bedeutung von Dyslipidämien als einer der Hauptrisikofaktoren für die KHK. Mit ihren Filmen erreicht TV-Wartezimmer monatlich etwa fünf Millionen Patienten und deren Angehörige. Studien belegen, dass entsprechend informierte Patienten besser auf ihre Gesundheit achten und angebotene Vorsorgeuntersuchungen deutlich häufiger nutzen. Ärzte, die dieses Informationsmodul nutzen, leisten einen großen Beitrag zur enorm wichtigen Patienteninformation und -Aufklärung. Unabhängig davon profitieren Mitglieder der DGFF Lipid-Liga e. V. von Sonderkonditionen dieser Kooperation. Weitere Informationen hierzu sind erhältlich über die DGFF-Geschäftsstelle: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt über TV-Wartezimmer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die DGFF (Lipid-Liga) e. V. ist Kooperationspartner der Zeitschrift CardioVasc. Die Beiträge der Rubrik "Lipidsprechstunde", die in Zusammenarbeit mit der DGFF (Lipid-Liga) e. V. erscheinen, sind im Mitgliederbereich veröffentlicht. Ärztliche Mitglieder der DGFF (Lipid-Liga) e. V. erhalten die Zeitschrift kostenfrei, wenn ihr schriftliches Einverständnis dazu vorliegt. Das Online-Archiv der CardioVasc ist über www.springermedizin.de/cardiovasc zugänglich.

 

 


Fortbildung Lipidologe DGFF

7. - 8. Oktober 2016
in Dresden

Anmeldung


TdC 2016

Freitag, 3. Juni 2016

Ärztefortbildung 4. Juni 2016


Kooperation


Kooperation Cardiovasc –
DGFF (Lipid-Liga) e. V


Kooperation

Kooperation TV-Wartezimmer –
DGFF Lipid-Liga e. V. seit September 2013