NACH OBEN

Mitglied werden

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft in der DGFF?

Sollten Sie noch nicht Mitglied der DGFF sein, so möchten wir Ihnen nachfolgend einige Beispiele nennen, warum sich konkret für Sie eine Mitgliedschaft bei einem Jahresmitgliedsbeitrag in diesem Jahr von € 75,- (AiP, Studenten und Schüler € 35,- ) in der DGFF lohnt:

  • Patientenbroschüren – Ratgeberbücher
    Ratgeber und Bücher erhalten DGFF-Mitglieder zu Vorzugspreisen.
  • Medizinische Fachzeitschrift „Cardiovasc“
    Aufgrund eines Kooperationsvertrages der DGFF mit dem Springer Medizin Verlag erhalten ärztliche Mitglieder der DGFF – vorausgesetzt ihr schriftliches Einverständnis liegt vor – die Zeitschrift Cardiovasc kostenlos 6 Mal/Jahr.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt ab 1.1.2017  € 75,- (AiP, Studenten und Schüler € 35,- ).

logonew2

Wissen was zählt
Für Herz und Gefäße
Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechsel- störungen und ihren Folgeerkrankungen
DGFF (Lipid-Liga) e.v
  • TV-Wartezimmer
    Aufgrund eines Kooperationsvertrages mit dem TV-Wartezimmer GmbH & Co.KG, Anbieter audiovisueller Patientenkommunikation und der DGFF profitieren Mitglieder der DGFF von Sonderkonditionen. Mit TV-Wartezimmer kann die DGFF Patienten bundesweit direkt in ärztlichen Wartezonen erreichen. Hierzu informiert der in Zusammenarbeit mit TV-Wartezimmer produzierte Film „Fettstoffwechselstörungen“ umfassend und laiengerecht zu Fragen der Bedeutung von Dyslipidämien als einem der Hauptrisikofaktoren für KHK.
  • Präventionstage wie „Tag des Cholesterins“
    Gern unterstützt die DGFF ihre Mitglieder mit kostenlosem Informationsmaterial – entsprechend ihren Möglichkeiten – in Verbindung mit der Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen und Patientenseminaren gemeinnütziger Institutionen. Außerdem hält die Geschäftsstelle für Sie als Mitglied zur Förderung der Öffentlichkeitsarbeit kostenlos ein Poster bereit.

Werden also auch Sie Mitglied!

Durch Ihre Mitgliedschaft helfen Sie im doppelten Sinn: Neben dem vielfältigen Angebot, das die DGFF für Sie bereit hält, unterstützen Sie durch Ihre Mitgliedschaft Projekte zur gesundheitlichen Aufklärung auf dem Gebiet der Prävention, Diagnostik und Therapie von Fettstoffwechselstörungen und der Atherosklerose, beispielhaft stehen hierfür der bundesweite tägliche ärztliche Beratungsdienst und die Zeitschrift „Der Lipidreport“.

 

Haben Sie sich für eine Mitgliedschaft entschieden? Dann können Sie weiter unten auf dieser Seite Mitglied werden.

 

Sollten Sie noch Fragen zur Mitgliedschaft oder zu den einzelnen Informationsangeboten haben, stehen Ihnen die Mitarbeiter der Geschäftsstelle gerne auch persönlich zu deren Beantwortung zur Verfügung.

 

Eine Spende für die Arbeit der Lipid-Liga ist gern willkommen – Als gemeinnütziger Verein ist die DGFF berechtigt, für den Mitgliedsbeitrag sowie Zuwendungen Spendenbescheinigungen zur Vorlage beim Finanzamt auszustellen.