Neu erschienen: Pädiatrische Fettstoffwechselstörungen und Atheroskleroserisiko – kompakt

Dieses schnell zugängliche Nachschlagewerk der Autoren Karl Otfried Schwab und Jürgen Doerfer beschreibt in komprimierter Form alle wichtigen Dyslipoproteinämien im Kindes- und Jugendalter und erläutert die Zusammenhänge zwischen Fettstoffwechselstörungen und Atheroskleroserisiko. Die Autoren zeigen auf, wie wichtig gezielte Diagnostik und konsequente Behandlung ist, um eine akzelerierte Atherogenese zu verhindern.

Die einzelnen Krankheitsbilder sind übersichtlich dargestellt und auf das Wesentliche ausgerichtet, um Pädiatern, aber auch Allgemeinmedizinern und Internisten eine rasche Orientierung zu erleichtern. Darüber hinaus sind ätiopathogenetische und differenzialdiagnostische Erwägungen sowie relevante Primärliteratur fester Bestandteil eines jeden Kapitels.

Neuerscheinung als ebook und gedruckt im Springer Verlag.

 

Die Autoren

Prof. Dr. med. Karl Otfried Schwab, Kinder- und Jugendarzt, leitet die Pädiatrische Endokrinologie, Diabetologie und Lipidologie am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Freiburg. Er arbeitet im Vorstand der Deutschen Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga) e.V.
Dr. med. Jürgen Doerfer, Kinder- und Jugendarzt, arbeitet in der Pädiatrischen Endokrinologie, Diabetologie und Lipidologie am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Freiburg u.a. zum Thema Atheroskleroseprävention.