Förderer

Für die Förderung der Erfüllung ihrer satzungsgemäßen Aufgaben und Zwecke durch eine assoziierte Mitgliedschaft dankt die Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF ( Lipid-Liga) e. V. folgenden Firmen:

  • AMGEN GmbH, München
  • AMRYT Pharma GmbH
  • B. BRAUN Avitum AG
  • DAIICHI SANKYO Deutschland GmbH
  • FRESENIUS Medical Care Deutschland GmbH
  • SANOFI Aventis Deutschland GmbH

 

Die DGFF (Lipid-Liga) e. V. dankt ferner allen nachfolgend genannten Firmen für die (zusätzliche) Unterstützung von Veranstaltungen und Projekten. Mit diesen verfolgt die DGFF (Lipid-Liga) das Ziel, wissenschaftliche Erkenntnisse insbesondere auf dem Gebiet der Atheroskleroseforschung fächerübergeifend in ärztliches Handeln umzusetzen, die Ärzteschaft fortzubilden, die Bevölkerung aufzuklären sowie sich an Forschungsprojekten zu beteiligen:

  • AMARIN Germany GmbH
  • AMGEN GmbH, München
  • AMRYT Pharma GmbH
  • DAIICHI SANKYO Deutschland GmbH
  • DIAMED Medizintechnik GmbH
  • FRESENIUS Medical Care Deutschland GmbH
  • HEXAL AG
  • KANEKA Medical Europe N.V. (Basis- und Projektförderung)
  • Lilly Deutschland GmbH (Boehringer Ingelheim)
  • NOVARTIS Pharma GmbH
  • SANOFI Aventis Deutschland GmbH
  • Swedish Orphan Biovitrum GmbH SOBI
  • Synlab Holding Deutschland GmbH

(Stand Juni 2022)