NACH OBEN

Datenschutzerklärung

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

 

Verantwortlicher

Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihre Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga)  e.V.
Mörfelder Landstraße 72
60598 Frankfurt am Main

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne dass wir – mit Ausnahme der IP-Adresse – personenbezogene Daten von Ihnen erheben. Wenn Sie sich auf unserer Webseite informieren, werden IP-Adressen ohne sonstigen Bezug zu einer Person protokolliert und aus sicherheitstechnischen Gründen für drei Monate gespeichert. Für die Bestellung von Informationsmaterialien oder für die Anmeldung zu Fortbildungen und Veranstaltungen benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um die Dienstleistung erbringen zu können. Ihre Angaben werden zu diesem Zweck verwendet und gespeichert. Die Weitergabe an Dritte erfolgt nur dann, wenn dies zur Erbringung der Dienstleistung notwendig ist (z. B. Service-Dienst beim Versand).

 

Wenn Sie Mitglied sind, können Sie sich für den Zugang zum internen Bereich registrieren. Die von Ihnen Im Rahmen dieser Registrierung gemachten Angaben werden gespeichert und verarbeitet, um den Zugang zu ermöglichen. Personenbezogene Daten unserer Mitglieder werden nur im Rahmen der Vereinstätigkeit genutzt, z. B. Einladung zur Mitgliederversammlung, Versendung des Protokolls, Information über Veranstaltungen. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

Lipidologen DGFF®, Lipid-Ambulanzen DGFF und Lipidologische Kompetenzzentren und Netzwerke DGFF können ihre Namen und Kontaktdaten in die Liste der Lipidologen DGFF https://www.lipid-liga.de/fortbildungen/wo-finden-sie-einen-lipidologen-dgff/ sowie die Liste der zertifizierten Einrichtungen bzw. in die „Lipidologische Landkarte“ https://www.lipid-liga.de/fortbildungen/wo-finden-sie-eine-dgff-zertifizierte-einrichtung/ auf Antrag aufnehmen lassen. Ohne ihre explizite Einwilligung zur Veröffentlichung werden Ihre Daten nicht veröffentlicht.

 

Cookies

Die Website verwendet Cookies beim Login in den internen Bereich. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher zu machen. Die Cookies werden nach 1 Tag automatisch gelöscht. Falls Sie die Verwendung der Cookies verhindern möchten, dann ist dies über eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software möglich.

 

Datenlöschung

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange gespeichert oder anderweitig verarbeitet, wie es für die Erreichung des jeweiligen Zwecks erforderlich ist. Ist der Zweck der Verarbeitung entfallen, werden die entsprechenden personenbezogenen Daten gelöscht.

 

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Gemäß Artikel 18 DS-GVO haben Sie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Ebenso kann die betroffene Person unter den Voraussetzungen des Artikel 21 DS-GVO der Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten widersprechen. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.

 

Darüber hinaus haben Sie gemäß Artikel 77 DS-GVO in Verbindung mit § 19 BDSG ein Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit uns gegenüber widerrufen werden.