NACH OBEN

Patientenratgeber Fettstoffwechselstörungen

Der 16-seitige Ratgeber richtet sich an Patienten, bei denen eine Fettstoffwechselstörung festgestellt wurde, die nicht mehr allein durch eine Änderung des Lebensstils, wie z. B. Ernährungsumstellung behandelt werden kann.

 

Der Patient findet in dieser Broschüre Informationen zum Fettstoffwechselstörungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen, wie z. B.: „Wie hoch dürfen die Blutfettwerte (Lipidwerte) sein?“ – „Warum ist die Einnahme von Medikamenten bei mir so wichtig?“ – „Sind die Nebenwirkungen nicht größer als der Nutzen?“ – „Kann ich die Medikamente irgendwann absetzen?“.