DGFF-Live-Symposium „Aktuelle und hochwirksame Therapieprinzipien in der Lipidologie“ noch bis 09.05.2021 on demand

Symposium anlässlich der 87. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK)

live am Samstag, dem 10. April 2021 von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr und on demand noch bis 09. Mai 2021 in der Bibliothek der DGK(Der Zugriff für DGK-Mitglieder ist kostenfrei, ansonsten ist eine Anmeldung mit Ticket-Erwerb notwendig.)

Cholesterin ist der Risikofaktor Nr. 1 für kardiovaskuläre Erkrankungen. Durch das bessere Verständnis der Genetik sowie elementarer zellulärer Mechanismen entwickelte sich die Lipidologie in den letzten Jahren zu dem innovativsten Feld in der kardiovaskulären Medizin. Neben der Komplexität des Themas – weit über eine simple Bestimmung von LDL-Cholesterin hinaus – verdeutlichen neue therapeutische Optionen die Notwendigkeit für ein besseres Verständnis von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen. Das diesjährige Symposium hat das Ziel, die relevanten Erkenntnisse der letzten 12 Monate zusammenzufassen und Wege aufzuzeigen – hin zu einer individualisierten, optimierten Therapie für kardiovaskuläre Hochrisikopatienten.

Rund 380 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren live dabei und diskutierten über innovative Neuerungen der Lipidologie 2021.

Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier als PDF.

Ergänzendes zum Vortrag von Prof. S. Patel, USA, finden Sie einerseits im Editorial von O. Weingärtner, S. B. Patel und D. Lütjohann sowie im Podcast „ESC Cardio Talk“ der drei Autoren.

 

Hinweis: Am 19. Mai 2021 von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr findet ein weiteres Live-Symposium der DGFF (Lipid-Liga) auf DGK.Online 2021 statt zum Thema „Lipid-Kompetenzzentren – die Notwendigkeit intersektoralen, interdisziplinären Netzwerkens“. Das vorläufige Programm ist hier zu sehen und wir freuen uns, wenn auch Sie dabei sind.