Ein Panel aus national und international führenden Expert*innen diskutiert über den aktuellen Stand der Lp(a)-Forschung

Endlich mal wieder „Face-to-Face“ am 4. und 5. November beim „Lp(a)-Update 2022“ im Kongress Palais in Kassel.
NEU! Call for Papers bis zum 15.09.2022

Das Lp(a)-Update: alle zwei Jahre einzigartig!

Es gibt interessante neue Studiendaten über Lipoprotein(a), aktuelle Empfehlungen und Tools für das Risikomanagement, aber zugleich unverändert große Herausforderungen bei der Analytik und Diagnostik. Wir bringen national und international führende Expert*innen zusammen, fördern den wissenschaftlichen Nachwuchs und regen an zur Diskussion. Seien Sie dabei!

 

Wir freuen uns auf die folgenden Keynote Lectures …

 

Freitag 04.11.2022

Neue Empfehlungen zu Lp(a) (Florian Kronenberg, Innsbruck/Österreich)

Wie wichtig ist es, richtig zu messen? (Arnold von Eckardstein, Zürich/Schweiz)

 

Samstag 05.11.2022

Lp(a) and arterial wall inflammation (Jeffrey Kroon, Amsterdam/Niederlande)

Risk factor management using new tools (Brian Ference, Cambridge/UK)

 

… und weitere spannende Vorträge von:

Lars Berglund, Davis, California/USA

Lotte de Boer & Albert Wiegman, Amsterdam/Niederlande

Ulrich Julius, Dresden

Pia Kamstrup, Kopenhagen/Dänemark

Mira Katan, Basel/Schweiz

Reinhard Klingel, Köln

Anurag Mehta, Richmond, Virginia/USA

Ulrike Nowak-Göttl, Kiel

Volker Schettler, Göttingen

Frank van Buuren, Olpe

Norbert Weiss, Dresden

Johanna Schachtl-Riess, Innsbruck/Österreich

 

Wir laden Sie herzlich ein zum Lp(a)-Update 2o22 am 4. und 5.11.2022 in Kassel.